Hotel

Developed in conjunction with Ext-Joom.com

3*** Hotel "La Caleta" in Los Cancajos

Der Baustil entspricht nicht mehr dem der 80er-Jahre-Bettenbunker, sondern ist auf max. 2 Stockwerke begrenzt und passt sich schön ins Landschaftsbild mit ein, sowohl in der Architektur als auch von der Farbgestaltung, die sehr hell und freundlich wirkt.

Im Ganzen ist alles sehr überschaubar. Es ist ein Hauptgebäude mit Rezeption vorhanden, diese ist leider nicht durchgehend, sondern nur von 10:00-18:00 besetzt. (Wobei die Palmeros das mit den Zeiten nie so sehr genau nehmen). Außerhalb dieser Zeiten kann man sich an die Rezeption im Las Olas wenden, welches nur durch eine kleine Straße vom La Caleta getrennt liegt.

Die Zimmer sind sauber und groß, in der Küche gibt es ein wenig Geschirr und Besteck, eine Mikrowelle, Kühlschrank und zwei Kochstellen. In der Nähe befindet sich ein deutscher Bäcker, eine Apotheke und einige kleine Bars und Restaurants. Ansonsten ist die Anlage im Hufeisen zum Meer hin gebaut und beherbergt in ihrer Mitte einen kleinen Pool. Alles ist sehr mediterran gehalten, mit verschiedenen Pflanzen und Kakteen begrünt und macht einen sauberen Eindruck.

Die Anlage befindet sich in Flughafennähe. Man kann also die Flugzeuge beim Starten und Landen aus der Nähe beobachten, was aber kein großartiger Lärm machte. Wir waren mit der 3***Anlage La Caleta  und dem Essen im Las Olas zufrieden. Aber es gibt ja noch andere Meinungen, z.B. bei Holidaycheck.